16. Januar 2011

Themenbuch + wiederentdeckt ...

... die örtliche Stadtbücherei! :)

Meine Mädels wollten diese Woche mal wieder in die ortsansässige Bibliothek gehen. Gut, dachte ich, kann ja nicht schaden, vielleicht gibts ja was schönes auch für mich...
WOW, in den letzten 2 Jahren hat sich da Buch- und Hörbuchtechnisch unheimlich viel getan.
Ich war so begeistert, daß ich mich gleich mal unendlich eingedeckt habe, mit Büchern, die ich schon immer lesen / hören mir aber nicht kaufen wollte. (ist ja immerhin auch ne Geldfrage...)


Schon gelesen hab ich "Sixteen Moons" ein wirklich überraschend gutes Buch (mehr findet ihr im Buchblog).
Außerdem gelesen (und die auch gekauft) Rubinrot - Saphirblau - Smaragdgrün...
Die 3 Themenbücher sind phantastisch. 
Ich liebe solche Gechichten.Man vergisst die Welt um sich herum und liest bis nachts um halb eins, nur weil man wissen will ob sie am Ende jetzt doch oder nicht... und überhaupt...
Kopfkino pur!

DAS ist es, was ein gutes Buch für mich ausmacht: nämlich, daß ich es nicht mehr aus der Hand legen will! (und dabei ist es mir völlig egal, ob es ein Krimi, eine Liebesgeschichte oder ein Fantasyroman ist).


1 Kommentar:

Steffi hat gesagt…

Seh ich ganz genauso. Egal ob Fantasy oder Liebesgeschichte, mitreissen muss es mich.
Gelesen hab ich von den Büchern zwar noch keins, aber Rubinrot & Co. stehen auch schon eine Weile auf meiner Wunschliste...

Liebe Grüße,

Steffi